Hallo zusammen!

Falls Du mich noch nicht kennst, stelle ich mich kurz vor.

 

Ich heiße Beate und fahre seit Anfang 2018 mit meinem Räucherschiff auf Mittelaltermärkte in ganz Deutschland.

In der Regel bin ich mit der ganzen Familie unterwegs.

Das heißt: Axel mit seinem Behandlungszelt, unsere 3 Jungs und natürlich ich mit dem Räucherschiff.

 

Bevor ich, dank Axel, die Möglichkeit ergriffen habe, dieses selbstbestimmte Leben zu führen, habe ich direkt nach der Schule eine Ausbildung zur Bauzeichnerin begonnen. In diesem Beruf  war ich bis vor 8 Jahren noch aktiv. Doch der Umzug von NRW nach Niedersachsen und die zweite Schwangerschaft brachten mich dazu, mich aus dem üblichen Arbeitsleben zurück zu ziehen.  Nun war ich Mutter, Hausfrau und zum Teil Selbstversorgerin.

Das war erstmal ausreichend. ...

 

Die Kinder wurden größer - mittlerweile waren es ja schon 3 - und die Möglichkeiten auch.

Und ich dachte mir: wenn ich es nicht ausprobiere, kann ich ja nicht wissen ob es mir gefällt oder nicht. Also baute Axel mir dieses tolle Räucherschiff.

Zwischen den vielen Kräutern, Harzen und Hölzern und den Düften der Kegel, fühlte ich mich sofort total wohl.

Und die immer wiederkehrende Freude der Kunden über die freundiche, informative Beratung und der tollen Produkte, bestätigte mich, mich passend entschieden zu haben.

 

Seit kurzem schwirren neue Ideen in meinem Kopf, wie ich vielleicht noch mehr Menschen mit diesen tollen Produkten erfreuen und erreichen kann. Doch diese Ideen haben noch etwas zu reifen...

Nur soviel sei schonmal gesagt: wer die Produkte außerhalb der Märkte mal testen, sehen und anfassen möchte, der kann sich gern bei mir melden.

 

In diesem Sinne

Gehabt Euch Wohl

 

Deine Beate