Dieser Shop unteteilt sich in die Bereiche:

Ob und in welcher Menge die hier benannten Produkte für dich in Frage kommen,

können wir gerne kinesiologisch austesten.

Im nachfolgenden gehe ich grundsätlich auf die oben benannten Themen ein:


Warum ist ein Basenbad so interessant und wichtig?

Kurz gesagt, so du ausschließlich über basische Ernährung entgiften willst, so soll dies schier unmöglich sein, da die Zeit die du für die Entgiftung brauchst die Lebensdauer eines Menschen überschrieten soll. So zumindest die Aussage des Geschäftsinhabers der Firma "Bioleo", welche auch das nachfolgende Video produziert haben, dessen Inhalt ich nicht unbedingt zustimme.

Und doch scheint mir die Firma Bioleo ein en ormes Potential zu haben. So werden beispielsweise drei unterschiedliche Badezusätze angeboten, die sich in der Zusammensetzung, also in der Beimischung von Halbedelstein- und Edelsteinpulver unterscheiden und so für unterschiedliche "Typen" genutzt werden. Dies kenne ich von keinem anderen Anbieter und es scheint mir Sinn zu machen, dass Mesnchen mit schlanker Figur, Fettleibigkeit und solche die extrem über die Haut entgfiten unterschiedliche Produkte an die Hand bekommen .

 

Über die Firma Bioleao wird auch ein Buch beworben, was auch aus meiner Sicht heraus selbstredend überwiegend ein Werbebuch für die eigenen Produkte ist, bei dem die für mich entscheidendenn Aussagen leider nicht mit Quellenverweisen belegt sind und ich dies also ausschließlich als Erfahrungswert erachte.


Was sind Orthomolekularia und warum "Hypo-A"?

Orhtomolekularia sind  hochdosierte Vitamine, Mineralstoffe und Spurenlemente, die unser Körper braucht, um sich zu heilen, bzw. heil zu erhalten.

 

Die Firma Hypo-A schließlich bietet diese in herausragender Qualität an. Auch hat der Inhaber der Firma Peter-Hansen Volkmann enorm viel geforscht und ist seit über 30 Jahren im Thema als maßgeblicher Fachmann aktiv. Weshalb ich ausschließlich diese Produkte anbiete.


Medizinischer Weihrauch

 

Das Thema des "Medizinsichen Weihrauchs" gibt es seit Jahrtausenden. Doch ähnlich wie bei Hanf und Co, wird es zu Gunsten der Imdustrie totgeschwiegen. Und das, obwohl selbst klinische Studien seit 2007 nahe legen, dass er "Krebs" heilen kann, in dem er ganz einfach die DNA der Krebszelle demhingehend ändert, dass die Ursprungs-DNA der entsprechenden Zelle wieder hergestellt wird und der Tumor ohne weiteres abstirbt,

weil seine Zellen nach und nach sterben. Quellenhinweis: I, II und III

 

Hier geht es zu einer inhaltlichen Zusammenfassung.