Sozial geht vor

Pixelio, Hofschläger
Pixelio, Hofschläger

Als Leybkneter bin ich im Bereich darstellendes Handwerk tätig. - Obwohl ich mich durchaus auch als Künstler erlebe, da es eine Kunst ist, so zu behandeln, wie ich es mache. - Also bitte ich um eine Aufwandsentschädigung. Sowohl für den Leybkneter, als auch, wenn der Klangthron alleinig gebucht wird, für den Klangthron.

 

Die Aufwandsentschädigung dient dazu keinen Verlust auf einem Markt zu machen. Sie ist  von der Entfernung  abhängig.

 

Den Klangthron "Klang des Herzens", ein weiterer Publikumsmagnet, bringen wir kostenfrei mit dem Leybkneter mit. Wenn er beim Räucherschiff mitgebracht wird, wird ebenfalls eine Aufwandsentschdigung erbeten. Bei Kostenfreiheit für das Räucherschiff kann diese deutlich reduziert werden.   


Wie läuft das mit der Aufwandsentschödigung? 

Mit drei kleinen Kindern brauche ich mehr Einnahmen, als ich auf den meisten Märkten vom ersten Markt an generieren kann.

 

Auf der anderen Seite hast auch du dir meine Teilnahme leisten zu können.

Hier kommt die Besonderheit meiner Aufwandsentschädigung ins Spiel:

 

Im Falle eines für dich als Veranstalter

finanziell desaströsen Marktes

verzichte ich gerne auf einem Teil,

mitunter auch zur Gänze,

auf meine Gage / Aufwandsentschädigung.

 


Die Höhe der Aufwandsentschädigung:

 

Die Aufwandsentschädigung wird innerhalb Deutschlands pauschal mit 400,00 € pro Wochenend-Markt

- nicht pro Marktag! - berechnet.

Bei längeren Veranstaltungen und Veranstaltungen im Auslabd

wird eine Gagen individuell vereinbart.

 


Frühbucherrabatt:

 

Wer uns bereits zum Marktende

für das kommende Jahr eine Teilnahme schriftlich bestätigt,

erhält 20% Frühbucherrabatt,

so wir mindestens 1.000,00 € Umsatz auf eurem Markt gemacht haben!

 

Wer uns bis Weihnachten des laufenden Jahres

für das kommende Jahr eine Teilnahme bestätigt,

bekommt 10% Frühbucherrabatt.